Sicherheit

Massivholzhausästhetik in High End-Qualität

Die internen Prozesse und die begleitende Sicherung der Qualität kann man gut mit einem Staffellauf vergleichen. Bei jeder Übergabe erfolgt eine Kontrolle, die garantiert, dass sich keine offenen Fragen oder Unklarheiten einschleichen.

Dies sind im Einzelnen:

Prozess-Stufe Übergabe

  • Abschluss der Entwurfsplanung vor Einreichung des Bauantrags
  • Erteilung der Baugenehmigung
  • Übergabegespräch an Werkplanung und Arbeitsvorbereitung für Roh- und Ausbau
  • Produktion bzw. Herstellung der Wandelemente
  • Aufstellung des Hauses und Ausbau
  • Abnahme durch den Bauherren
  • Übergabe des Hausbuches

Qualitätsprüfung

  • Prüfung der technischen Realisierbarkeit durch den Planungsleiter
  • Prüfung der Auflagen und Vorschriften und Umsetzung durch den Planungsleiter
  • Anforderungen für Produktion und Bauphase durch Bauleitung kontrolliert
  • Abnahme der Einzelteile und Ausführung durch den Produktionsleiter
  • Jeweils Teilabnahmen durch den Bauleiter, Vorbereitung auf die Übergaben an die Bauherren
  • Soll-Ist-Abgleich und Übergabe durch Bauleitung mit Anleitungen usw.

Die Herstellungsprozesse unterliegen einer regelmäßigen Überwachung. Mehr Informationen hier!