Bauhaus-Stil
zeitlos
modern

Häuser im Bauhausstil

Ein Haus im Bauhaus-Stil ist erstklassige Ästhetik, die zeitlos und unabhängig vom Baumaterial ist. Stommel Haus baut Holzhäuser im Bauhausstil, die die Formen der klassischen Moderne mit den Wohn-Bedürfnissen des modernen Menschen vereint. Ökologisch-gesunde und nachhaltige Bauweise und klassisch-ästhetischer Geschmack lassen sich in einem Massivholzhaus mit modernster Fertigungstechnologie optimal verbinden.

Original Bauhaus-Architektur

Der Begriff Bauhaus, oder im weiteren Sinne „Neues Bauen“ stammt aus dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, als Architekten wie Walter Gropius und die Vereinigung Deutscher Werkbund sich zum Ziel setzten, modern und funktional zu bauen, nicht mehr auf „altmodische“ Stilemente zurückzugreifen – passend zu der zeitgleich fortschreitenden Industrialisierung, aber auch mit einer Rückbesinnung auf das Handwerk. Dabei setzten sie primär auf die neuen Baumaterialien Beton, Stahl, Backstein und Glas. Folgerichtig entwickelte sich auch der Stil dieser Epoche: mit einfachen kubischen Formen, verschachtelten Baukörpern und großen, freistehenden Fensterflächen. Die klare, asketische Form des Gebäudes war auch in künstlerischer Hinsicht ein anzustrebendes Ziel.

 

Architektur im Bauhaus Stil Klare Farben grade Linien große Fenster

Bauhaus war jedoch mehr als Architektur: bis heute zieht sich sein Einfluss in alle Bereiche von Design, Kunst und Baukunst. In der Farbigkeit werden die klassischen weißen und schwarzen Flächen durch die kräftigen Farben Rot, Gelb und Blau ergänzt.

Bauen im Bauhaus-Stil

Heute leben wir natürlich unter ganz anderen Voraussetzungen als in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Beton, Stahl, Glas sind maximal weiterentwickelt worden, hinzu kommen moderne Dämmstoffe und Anforderungen an Raumklima, Atemluft, Energieverbrauch. Dennoch bieten sich in der Architektur Parallelen an: Wenn wir ein modernes Stadthaus bauen – wollen wir auf veraltete Architektur- und Stil-Elemente zurückgreifen? Oder bevorzugen wir klare Linien, lichtdurchflutete Baukörper, einen Touch Industriedesign? Die Stilelemente des Neuen Bauens sind zwar heute auch schon wieder fast 100 Jahre alt, aber seine Prinzipien von Klarheit, Transparenz und einfachen Formen kann man problemlos ins 21. Jahrhundert übertragen und als Inspiration für das „Neue Bauen“ in unserer Zeit heranziehen.

Ein Holzhaus im Bauhaus-Stil bauen?

Moderne Architektur im Bauhaus-Stil lässt sich widerspruchslos mit einem Holzhaus von Stommel Haus realisieren. Greifen wir zurück auf die ursprünglichen Prinzipien: Rückbesinnung auf das Handwerk und auf moderne Baumaterialien. In unserer Hausmanufaktur im Bergischen Land fertigen wir seit drei Generationen Massivholzhäuser. Ursprünglich traditionelle Blockhäuser, sind die Holzhäuser von Stommel Haus heute längst weiterentwickelt und nach modernsten Prinzipien und Fertigungsmethoden produziert. Die zweischaligen, massiven Blockbohlen einer Wand erhalten als Kerndämmung eine Wärme- und Schallisolierung nach aktuellsten Anforderungen. Außen- und Innenwände sind von dem tragenden Massivholz-Rahmenwerk bewusst entkoppelt, so dass Sie völlige Freiheit in der Materialwahl und Gestaltung von Fassade und Wohnraumwänden haben. Auch ein Flachdach ist selbstverständlich machbar.

Neben der reinweißen Putzfassade für innen oder außen, die dem ursprünglichen Bauhaus-Gedanken noch am nächsten kommt, ist bei Architekten z.B. die moderne Trespa-Fassadenplatte beliebt, die in zahlreichen Farben und Ausführungen erhältlich ist.