Auch Bauklötze-Technik wird gebraucht

Veröffentlicht am 11. Februar 2014
Wo lernt man die Natur und Physik am besten kennen? Natürlich beim Anfassen und Bauen, wenn man im direkten Kontakt mit dem Material Holz ist.

Um dieses Erleben möglichst vielen Kindern in Siegburg und Umgebung zu ermöglichen, hat die Firma Stommel Haus zahlreiche selbst in der Manufaktur angefertigte solide Bausteine aus Massivholz gespendet. Kinder haben eine unerschöpfliche Vorstellungskraft und erschaffen so beim Spielen ihre eigene Welt – das macht nicht nur viel Spaß, sondern fördert auch die Entwicklung. Mit diesem Holz-Bauklötzen können sich die Kinder jetzt ins Abenteuer stürzen und zu Traumarchitekten werden. Wir wünschen allen Erzieherinnen und Eltern viel Spaß beim Mitmachen!

Ganz spontan schrieb eine Erzieherin:

Liebes Team von  „Stommel Haus“, liebe Jessica,
vielen Dank, für die tollen Bausteine, die Kinder sind begeistert. Im Anhang ist ein Artikel und Fotos. Der Artikel ist auch auf unserer Homepage zu finden, www.katholisches-familienzentrum-much.de

Liebe Grüße aus Much und eine schöne Woche

Ilona Fraenz Schreiber

Handgefertigte Bauklötze von Stommel für den Kindergarten in Siegburg und Umgebung.
Bauklötze für den Kindergarten in Siegburg
Bauklötze in Kindergarten gespendet