Einladung zur Hausbesichtigung in Langerwehe

Veröffentlicht am 28. November 2016
Auch dieses Stommel Haus hebt sich deutlich von der Umgebung ab. Die Holzfassade in edlem Grau und die großzügige Bauweise des ursprünglich eingeschossig konzipierten Hauses machen es zu einem Highlight in Langerwehe.

Die Bauherren haben jahrelange Erfahrung mit konventionellen Fertighäusern sowie Lüftungsanlagen und sich daher für ein Stommel Haus ohne eine derartige Anlage und mit
diffusionsoffener Wand entschieden. Das Haus hat einen beeindruckenden Luftraum und eine große Galerie, die dem Innenraum einen besonderen Charme gibt. Die großzügige Garage schließt direkt an das Haus an und bildet so mit
dem Gebäude eine L-Form. Ursprünglich eingeschossig als Bungalow geplant, bietet das Haus erstaunlich viel Raum.

Wir freuen uns, Ihnen dieses Kundenhaus – kurz vor Fertigstellung – vorstellen zu können.

Am Samstag, den 10. Dezember 2016
und Sonntag, den 11. Dezember 2016
jeweils von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
in 52379 Langerwehe, Zum Goldesacker

Gerne steht Ihnen unser Fachberater, Herr Frank Baumeister, vor Ort zur Verfügung.

Holzhaus bauen in Langerwehe